Ihr Warenkorb
keine Produkte

Allgemeine Geschäftsbedingungen

 

Allgemeine Geschäfts- und Lieferbedingungen


§1 Vertragsschluss

Unsere Angaben zu Waren und Preisen im Rahmen des Bestellvorgangs sind unverbindlich und freibleibend. Der Kaufvertrag über die von Ihnen ausgewählten Artikel wird geschlossen, wenn wir unsere Annahme ausdrücklich erklären und Ihnen Zahlungsbedingungen und Zahlungsziel mitteilen.. Die Bestätigung des Eingangs Ihrer Bestellung bewirkt noch keinen Vertragsschluss.

§2 Preise und Zahlungsbedingungen

1. Alle Preise verstehen sich einschließlich des jeweils gültigen gesetzlichen Mehrwertsteuersatzes. Es gelten die Preise zum Zeitpunkt der Bestellung.

2. Die gelieferte Ware verbleibt bis zur vollständigen Zahlung in unserem Eigentum.

3. Bei individuellen Sonderanfertigungen erheben wir eine Vorauszahlung in Höhe von 50% des Rechnungsbetrages.

4. Wir können nur die im Rahmen der Bestellung angebotenen Zahlungsweisen akzeptieren.

§3 Lieferung und Versandkosten

1. Wir liefern auschließlich innerhalb Deutschlands.

2. Erfüllungsort ist Eichstätt.

3. Bestellungen ab einem Warenwert von 200 € liefern wir versandkostenfrei.

4. Die Lieferung erfolgt in der Regel innerhalb von 3 bis 5 Wochen. Artikel, die wir vorrätig haben, werden innerhalb von 7 Tagen nach Zahlungseingang versendet.

Versandkosten
bis 5 kg . 7,- €
5 kg bis 10 kg . 10,50 €
10 kg bis 20 kg . 14,- €
20 kg bis 30 kg . 17,- €

Bitte beachten Sie, dass bei der Zahlungsart Nachnahme
zusätzlich eine Gebühr anfällt in Höhe von 4,- €. 

§4 Gewährleistung

1. Offenkundige Mängel sind unverzüglich geltend zu machen.

2. Die gesetzliche Gewährleistungsfrist beträgt 2 Jahre und beginnt mit Übergabe der Ware. In dieser Zeit werden alle Mängel, die der gesetzlichen Gewährleistungspflicht unterliegen, völlig kostenlos behoben. Ihre Gewährleistungsansprüche sind zunächst auf Nacherfüllung beschränkt. Bei Fehlschlagen der Nacherfüllung haben Sie nach Ihrer Wahl einen Anspruch auf Rücktritt vom Kaufvertrag oder Minderung des Kaufpreises.

§5 Rückgaberecht

1. Sie können die erhaltene Ware ohne Angabe von Gründen innerhalb einer Frist von zwei Wochen durch Rücksendung der Ware zurückgeben. Die Frist beginnt mit Erhalt der Ware. Zur Wahrung der Frist genügt die rechtzeitige Absendung der Ware. Die Rücksendung erfolgt auf unsere Kosten und Gefahr, bei einer Bestellung bis zu einem Betrag von 40 Euro trägt der Käufer die Kosten der Rücksendung.

2. Das Rückgaberecht besteht nicht bei Lieferung von Waren, die nach Ihren Kundenwünschen individuell von uns angefertigt werden..

§6 Datenschutz

Ihre zum Zwecke der Kaufabwicklung gespeicherten persönlichen Daten werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben.. Sollten Sie Änderungen oder Löschungen Ihrer Daten wünschen, werden wir dies umgehend veranlassen.